Section: Reviews 10195Autor: menschenfeind
Datum: 22.07.2007
Bereich: Reviews

Rude Records - Soulfood

Härter Als Der Rest

Kneipenterroristen

Die BÖHSEN ONKELZ haben sich schon vor einiger Zeit aufgelöst, in Vergessenheit geraten sie deswegen aber lange nicht. Schließlich haben sie sich seit Anfang der 80er eine riesige Fanschar erspielt. Das bringt natürlich viele Nachahmer und Coverbands auf den Plan. Die KNEIPENTERORISTEN sind Deutschlands dienstälteste Onkelz-Coverband. Da sollte es doch legitim sein, nach der Auflösung der großen Vorbilder in eben jene Fussstapfen zu treten.

Was gleich beim Opener und Titelsong auffällt, ist die kompromisslose Herangehensweise der Band an ihr erstes „richtiges“ Album. So sind die Songs ziemlich linear aufgebaut, mit einfachen aber wirkungsvollen Riffs und ohrwurmtauglichen Melodiebögen. Der Gesang erinnert dabei frappierend an die ONKELZ und Konsorten, was aber nicht unbedingt negativ zu verstehen ist. Schließlich passt dieser Grölgesang perfekt zur rauen und ungeschliffenen Musik. Neben diesen Grundzutaten haben sich noch einige feine Soli eingeschlichen, die das gesamte Material noch mal etwas auflockern.

In den letzten 2 Jahren haben die KNEIPENTERRORISTEN ca. 150 Konzerte vor mehr als 200000 Fans gespielt- Mit solch einer starken Fanbase im Rücken haben sie wirklich gute Karten, das Erbe der ONKELZ anzunehmen. „Härter als der Rest“ ist ein guter Beginn für eine neue Ära. Macht weiter so!

8 / 10 Punkten


M E N S C H E N F E I N D



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de