Section: Interviews 15255Autor: Brainkiller
Datum: 18.08.2009
Bereich: Interviews
Thematik:allgemein:.








VoM Rocken Wacken

Victims Of Madness

Wie schon viele Bands sind auch die VICTIMS OF MADNESS einer Schnapsidee entsprungen. Schnaps? Viel davon war n├Âtig, um die Victims ins Leben zu rufen. Im Vorfeld des WOA 2002 im Forum von www.wacken.com gegr├╝ndet, war schnell klar, was sie wollten. Nichts anderes als die Weltherrschaft war ihr Ziel.

Und das l├Ąsst sich halt nur durch Gigs erreichen. Also wurde bei den WOA Veranstaltern angefragt, ob man nicht ein wenig Strom haben k├Ânnte um die Unheilige Mission auf dem Campground starten zu k├Ânnen. Die schmetterten diese Anfrage aber gnadenlos ab und jagten die Victims auf k├╝rzestem Weg auf die WET Stage. Der Wahnsinn wurde auch noch gef├Ârdert.

Seitdem sind nun sieben Jahre vergangen und die Victims sind immer noch unterwegs. Auftritte auf anderen Festivals zeugen vom Erfolg der Truppe, die aus ca. 19 st├Ąndig wechselnden Leuten besteht. Unter anderem konnten sie auf dem Headbangers Open Air, Fuck the Flut Open Air uvm. spielen und den Wahnsinn verbreiten.

Miteinander geprobt wird nat├╝rlich nicht. Wer nun grinst und sich denkt, wie das denn gehen soll, dem sei folgendes gesagt: Gut geht es! Jeder der Victims ├╝bt seine Songs zuhause und auf der B├╝hne wird dann das erste mal mit den VoMlern zusammen gespielt.

Hoch auf dem J├Ągermeister Hochsitz auf dem diesj├Ąhrigen Wacken Open Air f├╝hrte unser Brainkiller (der zuf├Ąlligerweise ebenfalls gelegentlich bei den Victims mitspielt, aber diesmal den Interviewver mimt) mit Patrik Strau├č, welcher dieses Jahr die Position des Shouters bei den Victims Of Madness ├╝bernahm, folgendes Interview:

HM: Ihr habt am Mittwoch als erste Band gespielt und somit das Festival er├Âffnet. Wie F├╝hlt man sich dabei?

VoM: Grandios, es ist immer wieder eine ehre das Gr├Â├čte Festival im Metal bereich zu er├Âffnen.

HM: Sind denn so fr├╝h schon Leute da um euch zu sehen?

VoM: Ja, seit wir 2008 das Festival am Mittwoch abend er├Âffnen sind viel mehr zuschauer da. Einige Besucher sind ja schon seit Montag hier am Campen. Da sind die halt schon heiss auf Live Mucke, auch wenns nur cover songs sind.

HM: Ihr habt 30 Minuten Gespielt, wieviele Songs hab ihr in der knapp bemessenen Zeit untergebracht?

VoM: Wir haben diesmal 8 Songs gespielt. Wovon diesmal auch der erste eigene Song dabei war den wir f├╝rs Wacken Jubil├Ąum geschrieben haben. [Download]

HM: Eigener Song, wie geht das bei so einer Truppe die sich ja nie zum Proben trifft von statten?

VoM: Meti hat f├╝r den Song nur Leute gesucht die in seiner N├Ąhe wohnen. So ging das ganze recht z├╝gig und einfach├╝ber die B├╝hne.

HM: Erz├Ąhl mal was zu eurem Band Konzept, das klingt ja ganz Abenteuerlich.

VoM: Also uns gibt es seit 2002 und seitdem haben wir bei jedem Auftritt ne neue Besetzung. METi sucht vor dem gig die Leute im Internet zusammen und w├Ąhlt auch die Songs aus. Die Musiker suchen sich dann aus der Setlist die Songs aus die sie spielen m├Âchten und ├╝ben das ganze dann bei sich zu Hause. Und dann gehts beim Gig direkt ohne vorherige Probe auf die B├╝hne. Ein echtes Himmelfahrtskommando also.

HM: Oha, und das geht gut?

VoM: Klappt ganz gut wie du ja selber h├Âren konntest am Mittwoch. Es gab allerdings auch schon Gigs wo manche Songs auch komplete totalausf├Ąlle waren und einfach nicht Funktioniert haben. L├Ąsst sich halt nicht jeder Song ohne zu Proben spielen.

HM: Wieviele Leute habt ihr denn schon "verschlissen" wenn ihr bei jedem Gig ne neue Besetzung habt?

VoM: Also da es immer wieder Leute gibt die mehrmals mitspielen, weils einfach tierischen Bock macht, kommen wir auf die Stolze Summe von ├╝ber 60 Musikern :)

HM: In K├╝rze ist ja auch das Wacken-Rocks Festival, werdet ihr dort auch wieder auf die B├╝hne gehen?

VoM: Aber sicher doch, aber aus Zeitgr├╝nden nur auf dem Seaside in Aurich!

HM: Na dann sehen uns wir ja da :D Gibt es noch irgend etwas, was du unseren Lesern mitteilen willst?

VoM: Ja, unser Motto! Und das hei├čt: EGAL, BIER! *G*

http://www.victims-of-madness.de

http://www.wacken.com

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de