Section: Not So Heavy 25972Autor: Amir
Datum: 24.11.2013
Bereich: Not So Heavy



Der Singer/Songwriter/Indie-Folker mit neuem Album und neuer Plattenfirma

Doppel-CD „…Live in Briescht – Alte Försterei“

F Ă„ H R M A N N

...genau der richtige Mix für Momente der Besinnung, Entspannung und Unterhaltung.

Begleitet von Geige (Kathrin Wemmer), Piano/Akkordeon (Jannek Wemmer) und Gitarre/Mundharmonika/Stomp Board (Alex Bärike höchstselbst) offenbart FÄHRMANN auch auf seiner aktuellen Doppel-CD „ …Live in Briescht – Alte Försterei“ seine Vielseitigkeit.

Satte 103 Minuten musikalische Unaufgeregtheit haben auf den aktuellen Silberling gepasst, der - wie der Titel schon sagt - live eingespielt wurde.

Und das Album ist absolut passend als Kontrast zur bevorstehenden, stets hektischen Vorweihnachtszeit. Ein Album zum Auflegen, Kamin-Anzünden und Über-Sich-im-Speziellen-und-das-Leben-im-Allgemeinen-Resumee-Ziehen.

FÄHRMANN lässt uns nachdenklich werden, wenn er über den Sinn des Lebens singt („Vorstadtträume“) oder über die Liebe, Trennungen und Schmerz („Denk an mich“).

Aufgrund der durchgängigen Ruhe des Albums reißt es einen manchmal richtig aus den Sitzen, wenn der Rhythmus wie im Harp-Solo bei „Ohne Dich“ die Zuhörer zum spontanen Mitklatschen animiert.

Meist aber sitzt der FÄHRMANN live im Kerzenschein auf der Bühne und beweist seine Multitasking-Fähigkeiten. Nicht nur mit dem Fuß am Stomp-Board, der Hand an der Gitarre und dem Mikro vor der Nase.

Sondern mit seinen immer kurzweiligen, zumeist skurril zusammengereimten Kurz-Anekdoten, die der FÄHRMANN geschickt einstreut. Geschrieben wurden die meisten dieser Texte von Iko sowie Rusty Trawler. Sie könnten aber ebenso gut von Heinz Ehrhardt stammen.

Wer neugierig geworden ist, sollte sich die bei der noch jungen Wuppertaler Plattenschmiede Obolus Records (Bestell-Nr. 241176) erschienene Doppel-CD zulegen oder seinen Eltern oder Großeltern schenken und einfach mal zur Ruhe kommen!

Infos zum Künstler FÄHRMANN gibt´s auch im Netz unter faehrmann-lieder.de und über den reimenden Iko unter iko-berlin.de!

(Ralfi Ralf) 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de