Section: Reviews 34794Autor: Sista S.
Datum: 30.12.2016
Bereich: Reviews

Flotter Dreier

HERE COMES THE HANGOVER

SCARBORO

Wer aus New York kommt spielt Hardcore Punk!!! So ist es bestenfalls. So ist es hier.

2012 gegründet – 2016 schon im Presserummel vertreten. Das ist nicht selbstverständlich bei der Vielzahl der CD Vös dieser Zeit. Sich Gehör zu verschaffen ist wichtig und oberstes Gebot, gerade für eine neue Band, um sich a) zu etablieren und b) hängen zu bleiben um letztendlich c) nicht unterzugehen.

In der Heimat haben sich die Drei bereits eine Fanbase erspielt und es wird Zeit, auch den Rest des Planeten zu überrollen.

Hardcore-Punkfans… attenzione… hier kommt ein fetter Brocken.

14 Tracks werden hier rau und ruppig durch die Boxen geprügelt.  Ohne großes Trallala gehen die Songs an die Gehirnandockbasis.

Wie genreüblich sind die Songs durchschnittlich 1,5 bis 2,5 Minuten lang. Dafür klappern aber die Zähne und das Gebein. Meine Fresse. Das knallt. 

Wer auf H2O, Agnostic Front oder Minor Threat oder die 7 Seconds steht, bekommt mit "Here Comes The Hangover" einen richtigen Leckerbissen serviert.

Guten Appetit, dudes und dudettes.

 

VÖ:

03.02.2017 über WTF Records

Band:

Shi Heng Shi a.k.a. "cisco" - guitar/vocals
Jack Counce - bass
Gayla Escoda Brooks – drums

Herkunft:

NY City

 

Webb:

https://www.facebook.com/scarboropunx/

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de