Section: Reviews 35881Autor: Bolle75
Datum: 11.04.2017
Bereich: Reviews

Die Scheibe heißt "No God"....

No God

INFERNÄL MÄJESTY

Salute!

 

Zur Feier ihres 30-jährigen Bestehens lassen sich die kanadischen Recken von Infernäl Mäjesty sage und schreibe erst zum vierten Mal herab, ein Album zu veröffentlichen. „No God“ heißt das gute Stück und soll den Thrash-Ikonen aus Toronto, die sich selbst einst als „härteste Band Kanadas“ bezeichnet haben und Slayer „vom Thron stoßen“ wollten, zu neuen Ehren verhelfen. Das Debüt „None Shall Defy“ von 1987, welches den Kultstatus von Infernäl Mäjesty begründet, gilt als einer der Klassiker des Genres. Der Neuling wird diesen Status wahrscheinlich nicht erreichen. Nicht weil die Songs schlecht wären, weit davon entfernt. Einfach weil eine Originalität und Frische, wie sie Songs wie ‚Overlord’ einst hatten nicht einfach zu reproduzieren sind.

Abgesehen davon geht auf „No God“ einiges. Blast Beats, Death-Vocals, stimmige Riffs und Soli die keine Langeweile aufkommen lassen. Ob ein Akustik-Track mit gesprochenem Wort zum Anschlag vom 11. September (‚False Flag’) notwendig ist – darüber lässt sich vortrefflich streiten. Meiner Ansicht nach taugt er aber durchaus als Intro für das wirklich gelungene ‚Nation Of Assassins’. Wer dem Thrash zugeneigt ist und auch mal ein Ohr Richtung Death riskieren möchte ist hier richtig und sollte sich zum antesten mal Tracks wie den Opener ‚Enter The World Of The Undead’ oder ‚House Of War’ zu Gemüte führen. Diese zeigen die Variabilität im Spiel der Kanadier. Und trotz der vorgenannten death-typischen Elemente handelt es sich um eine Thrash-Metal Scheibe. Und zwar um eine gute.

 

8/10 Points, erscheint am 14.04.2017 via High Roller Records

 

LINE-UP

Christopher Bailey - vocals

Kenny Hallman - guitar

Steve Terror - guitar

Daniel Nargang - bass


Kiel Wilson - drums

 

 

Tracklist

 

1. Enter The World Of The Undead (5:44)

2. In God You Trust (5:14)


3. Signs Of Evil (4:54)


4. Another Day In Hell (6:38)


5. Kingdom Of Heaven (6:47)


6. No God (5:58)


7. False Flag (2:06)


8. Nation Of Assassins (6:25)


9. House Of War (4:49)


10. Systematical Extermination (6:29)


11. Extinction Level Event (6:08) 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de