Section: Reviews 36733Autor: Diggi
Datum: 14.07.2017
Bereich: Reviews

Definitiv Best Ager!

Worlds Best Hope

ALL 41

HORNELLA!

ALL 41 sind gestandene Rock Musiker, z.B. schwingt hier Gary Phil (Boston, Sammy Hagar, Alliance) die Gitarre, Matt Starr (Mr.Big, Ace Frehley) sitzt hinter der Schießbude. Das jetzt schnell in Verbindung mit dem Label Frontiers Music und schon weiß man das es Keyobard-lastigen AOR gibt und zwar vom allerfeinsten! 

'Down Life´s Page' beginnt wie eine Kollaboration aus Whitesnake und der Münchner Freiheit (hört auf die Keys! d,Verf.), während 'Walk Alone' ein prima Dancefloor Kracher in jeder Miami Vice Disse wäre! Ziemlich geschmeidig, sehr cool!

'Never Back Down Again' beginnt sehr Van Halen like, das ist keine Schande, denn auch dieses Stück macht einfach richtig Laune. Für dieses Genre benötigt man einen richtig guten Sänger und ALL 41 haben sich mit Terry Brock (Giant, Strangeways) einen Könner geangelt, der eher seinen Rock Hintergrund in den Fokus rückt, als das Er den schmachtenden Schnulzen Spucki gibt.

"Worlds Best Hope" ist allerfeinstes AOR Futter. Trotzdem warte ich immer noch auf ein neues Issa Album. Herr Serafino Perugino, wie sieht es aus?

7 Points. Erschienen über Frontiers Music



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de