Section: Reviews 37827Autor: Sista S.
Datum: 19.10.2017
Bereich: Reviews

Symathische Rocker

ZUGVOGEL

SITKA



Wollma ma schaun… eine neue Band in town.

Ich reiße die Packung auf, hole die CD raus, schmeiß die ab in den Player und bin gespannt, was ein SITKA so alles kann. Sitka ist übrigens eine Stadt in Alaska und ich spekuliere gerade, was das Schwaaaabenländle mit Alaska zu tun hat?! Diese Frage bleibt mir unbeantwortet, auch nach dem Erspähen eines einzigen Videos bei youtube (hinten angeführt). Zu sehen ist aber in diesem Studioreport, dass die Jungs eine Menge Humor haben, dabei aber ernsthaft und hart arbeiten.

Gesungen wird hier komplett in deutscher Sprache, und das finde ich gut. Jede Sprache hat seine eigene Wirkung zusammen mit Musik, und ich finde, sie paßt glänzend zu heißen Beats von Rockmusik.

Die Band kann mehr als Rockmusik. Mit ein wenig Garagenflair, und das macht mir besonders Freude,  spielen sie herzblütig ihren tatsächlich bandeigenen Stil. Musik muß nicht kompliziert sein um zu gefallen oder gut zu sein. Die Abwechslung und die Details machen es aus. Die Scheibe hat etwas 80erlastiges Deutsch- und Krautrockpotenzial. Dabei sind sie versteckt bluesy und punkig, funky und groovy. Fast klingt es so, als hätte Rio Reiser seine Finger im Spiel. Ja, die Mischung macht es.

Die Lieder sind tanzbeinbeschwingend und die Eingängigkeit wird von dröhnenden Riffs überrumpelt.

Eigentlich sehr cool.

Den nächsten Hördurchlauf werde ich nach dem Dibbel starten. Doch, ja, ich find die gut. Mal sehen, ob sie unsere Bühnen beehren werden. Ich würd glatt dabei sein !

 



Herkunft:

Ravensburg

Label:

Flowerstreet Records
Vertrieb: Rough Trade


Webb

https://www.facebook.com/sitka.music

https://www.youtube.com/watch?v=EkOd0eoHNq8&feature=share

https://www.facebook.com/finestnoisemusic/

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de