Section: Reviews 38503Autor: Sista S.
Datum: 22.12.2017
Bereich: Reviews

Dreiauge sei wachsam

KARMAHAMMER

LORD OF CYCLOPES

Ein bißchen behämmert darf man sein. Es kommt auf die Dosierung an, und die ist bei den Cyclopes gut eingestellt. Gerade richtig quasi. Ob nun mit oder ohne Pillen macht den Zyklopen erstmal nicht mehräugig und ist nicht von Belang.

Was bekommt der geneigte Lauscher denn nun hier auf die Öhrchen?

Nach der 2015er THE TAKEOFF EP wurde dieses Debüt am 01.12. veröffentlicht.

Kimme und Korn richten sich direkt zwischen deine Augen. Treffsicher werden „Stoner/Streetrock“Salven auf Dich abgefeuert. OK, der Genrename ist ein bissl ausgelatscht, weil er nach Bands wie den QUEENS OF THE STONE AGE, KYUSS und Co breit getreten wurde. Dennoch – größen- und genretechnisch ist das die passendste Umschreibung. Melodiöser Stone HardNRoll walzt sich bequem in deine Membrane und setzt sich an verschiedenen Synapsenflüssen fest. Das Babe ist eingängig und ein steiles Brett mit ausgewogener Balance zwischen Heavyness, Rotzrock und Groovemetal.

Dabei ist, schaut man sich die Texte an, putziger Humor von höchster Wichtigkeit. Vor meinem träumenden Auge sehe ich Godzilla mit Mondra kämpfen. Ja, meine Kindheit war schon damals von ähnlichem geprägt.Laß dich dadurch nicht verwirren. Ich bin gut eingestellt ;-)

Das Wort „Hammer“ im Titel umschreibt mein Bild von der Scheibe. Das Teil ist klasse. Es gibt feiste Überraschungen, hat etwas modernes und ist doch überhaupt nicht klischeebehaftet. Beim horchen bin ich hochzufrieden.

Der letzte Link ist ein Auszug vom aktuellen Album mit offiziellem Track. Horch rein. JETZT!!!

 

Traxx:



1 - Hymn of the Giant  

2 - Inverted Midas Touch 

3 - Karma Hammer 

4 - Albanian Rollercoaster 

5 - Haunted Breeze 

6 - Fed up with Trouble 

7 - Layers 

8 - Robotic Friend 

9 - Shotgun 

10 - Egyptian Sleep 

11 - Our Faces 

 

Band:

Pelle "Reckless" Stubelius - Captain
Joe "Spectdrummer" Johansson - Super Engines
George "Speedship" Winnberg - Electrics
Jorge "Rigger" B´Atz - Space Base Communications

Aus:

Götheborg / Schweden

Label:

Rambo Music (GAIN / SONY)

Webb:

https://www.facebook.com/LordOfCyclops/

https://www.youtube.com/watch?v=pqMZUFufyCw

https://www.youtube.com/watch?v=nTEL6BFsFfk

 

 

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de