Section: News 38578Autor: Diggi
Datum: 27.12.2017
Bereich: News

ACCEPT, AMORPHIS, BATTLE BEAST + KATAKLYSM

Rock Fels Open Air 2018

2018 scheint das Nuclear Blast-Festivaljahr zu sein! Nach der Ankündigung zum "Dong Open Air" (mit ANTHRAX, EXODUS, DIE APOKALYPTISCHEN REITER + MANTAR) kündigt das Label heute stolz an, auch beim nächstjährigen "Rock Fels Open Air" (Loreley) wieder einige NB-Bands an der Spitze zu haben! Das Festival, welches vom 21. bis zum 23.06. in St. Goarshausen, Loreley stattfindet, gab kürzlich bereits die erste Bandwelle bekannt.

ACCEPT

Mit ihrem letzten Studioalbum »The Rise Of Chaos« (VÖ: 04. August 2017) konnten Heavy Metal-Pioniere ACCEPT weltweit in die Charts einsteigen! In Deutschland landete es sogar auf dem 3. Platz, was ihren bisher zweitbesten Charteinstieg in den deutschen Albumcharts markiert. Anfang nächsten Jahres werden sie sich dann auf große Europatour, gemeinsam mit NIGHT DEMON, begeben.

AMORPHIS

Die finnischen Meister des Melancholic Progressive Metal AMORPHISveröffentlichten zuletzt ihre »Under The Red Cloud Tour Edition«! Das Package enthält sowohl das komplette Album »Under The Red Cloud« mit zwei Bonus-Songs, wie auch die Live-Tracks der "»An Evening With Friends« @ Juhlaviikot - Huvila"-Show. Bei dieser Show in Helsinki spielte die Band ganz spezielle Sets; verschiedene Stargäste und Freunde waren ebenfalls mit von der Partie.

BATTLE BEAST

Die finnischen Heavy Metaller von BATTLE BEAST haben ihren vierten Longplayer »Bringer Of Pain« im Februar 2017 via Nuclear Blast veröffentlicht. Mit diesem Werk hat es die Band in zahlreichen Ländern in die Charts geschafft, darunter #1 in Finnland, #14 in Deutschland und #16 in der Schweiz.

KATAKLYSM

Die aus Montreal stammenden KATAKLYSM haben kürzlich angekündigt, ihr kommendes Album »Meditations« im April 2018 via Nuclear Blast zu veröffentlichen. Dazu haben sie den in Los Angeles ansässigen Produzenten Jay Ruston (ANTHRAX, STONE SOUR) für den Mix und das Mastering der neuen Platte verpflichtet.



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de