Section: Reviews 38737Autor: Sista S.
Datum: 13.01.2018
Bereich: Reviews

Palim Palim

ZEITZÜNDER

BRDIGUNG

… zumindest beinahe. Kempen und Duisburg sind ja nur ein Steinwürchen voneinander entfernt. 

Zum 10jährigen nach der Erstveröffentlichung kommt nun die neue Scheibe raus. Klar. Deutschrock. Tanzbar. Trotzköpfig. Radiotauglich, rebellisch mit Chartstürmercharakter. 

 

Text- und auch soundmäßig höre ich ganz viele Parallelen zu den Toten Hosen. Ich könnte mir die Grabschaufler auch gut in dessen Vorprogramm vorstellen. 

 

Den Punkrockgrooves sind ein paar dicke Metalfinessen in die Wiege gelegt, was mir soundtechnisch gut gefällt. Das Babe ist damit dynamisch, rotzig und rund. Diese Frage ist dann schonmal geklärt. Inhaltlich wird nicht mit Wattebäuschkes geschmissen. Auf den Punkt rübergebrachter Unmut läßt den Hörer erahnen, dass die Welt zwar keine Scheibe aber bei weitem nicht in Ordnung ist. Eine Menge Trotz, Wut und Frust liegt dem Texteschreiber in der Feder. Ein paar Sachen sind übertrieben wie zB.:

Es wird festgestellt, dass alle Journalisten Arschlöcher sind (Rübe kratz). Dazu kann man tatsächlich ein ganzes Buch füllen, aber schließlich lebt ein Musikant vom Arschlochtum der Schreiberzunft und ich geh gezz beleidigt einen Ingwertee trinken.

 

Da ich mich aber ganz schnell wieder abrege (es dauerte nur wenige Sekunden) und auch sachlich bei der Stange bleibe kann ich verzälle, dass das Album ein ordentliches Stück Punkrock mit Metalgrooves meet Popmusik ist. Für meinen Hausgebrauch zu rosa, trotzdem aber grundsolide und gut gemacht. Mehr als hörbar eigentlich.

 

Zwei aktuelle Singles sind als Videolinks unten angefügt. Da kannst du reinschauen und dich in etwa daran orientieren, wie das neue Werk klingt.

 

 

 

 

Aus:

Kempen

Label:

Rookies and Kings

Band:

Julez - Gitarre/Gesang
Jonzen - Gitarre
Sven - Drums
Alex – Bass

Traxx:

1. Intro
2. Mittelfingerautorität

3. Und es schneit

4. Ikarus oder Peter Pan

5. Die Hände hoch

6. Mein Lied im Radio

7. Lebst du noch

8. Nur noch ein Wort

9. Tanzen im Regen

10. Pures Gift für mich

11. Alles anders

12. Neues Leben

13. Kraft Liebe Hoffnung

14. Meine Idole sind tot

15. Im freien Fall

 

VÖS:

2008 - Kein Kompromiss
2010 - Tot aber lebendig
2011 - Feuer & Eis (Downloadsingle)
2012 - Zwischen Engeln & Teufeln
2013 - Wahre Helden (2-Track Single-CD)
2014 - In goldenen Ketten
2016 - Chaostheorie
2016 - Das Fest fällt aus (Download EP)
2018 - Zeitzünder

Webb:

https://www.facebook.com/BRDigung/

www.brdigung.de

Single Video Premiere “Die Hände hoch“: https://youtu.be/D5sZrLTdWf0

http://www.rookiesandkings.com

„Alles anders“:    https://www.youtube.com/watch?v=SfwoNsq2KJM



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de