Section: Reviews 40696Autor: Diggi
Datum: 04.07.2018
Bereich: Reviews

Ehemalige Pyramaze Buddies trauen sich was...

We Are Sentinels

WE ARE SENTINELS

HORNELLA!

Zunächst einmal: Matt Barlow gehört sicherlich zu den besten und ausdrucksstärksten Sängern der Metal Szene der 90er Jahre.... Nur Eric Adams schafft den Spagat zwischen Inbrunst und Kitsch noch besser. Nun hat sich der Ex-Ex-Sänger von Iced Earth mit seinem ehemaligen Pyramaze Kollegen Jonah Weingarten zusammengetan und präsentiert eine rein symphonisch-cineastische  Scheibe, die wirklich nur die Stimme von Matt als einzige Brücke zum Heavy Metal zulässt. Nach drei bombastisch-poppigen Eingangsnummern wie 'From My Tower' oder der Quasi-Single 'My Only Sin' wird man mit der "Winter Trilogy" konfrontiert. Alles getragen von der nach wie vor genialen Stimme von Matt Barlow, darüber thront dann nur die dramatisch programmierte Orchestrierung von Jonah Weingarten.

Puuuuuuuhhhhh...... Es gibt sicherlich Liebhaber und auch Hörer für solch gelagerte Projekte und auch ich höre ja nicht ausschließlich nur Geballer und Geschepper, aber wer mit 16:9 HD Bombast im Hollywood Blockbuster Format amerikanischer Prägung noch nie klar gekommen ist (Icke......d.Verf.) der wird mit WE ARE SENTINELS nicht wirklich glücklich. Man muss auch nicht zur Ronnie James Dio Legion Chapter Castrop Rauxel-Bladenhorst gehören, um die abschließende 'Holy Diver' Coverversion zumindest kritisch zu sehen.

Also bitte: Symphonic Freunde, Leutz die ihre Gitarren nur mit Orchestrierung goutieren.... sollten hier mal reinhören, denn wertig ist die Musik sicherlich, nur halt nicht wirklich deckungsgleich mit den Vorlieben eures Rezensenten.

Erscheint am 06.07.2018 via SAOL/H art



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de