Section: Reviews 41249Autor: Fetzer
Datum: 09.09.2018
Bereich: Reviews

Hail to Conan

Existantial Void Guardian

CONAN

Die Band Conan aus Liverpool spielt Doom Metal, genauer gesagt Stoner/Sludge/Doom Metal. Das Trio bringt am 14.9.2018 via Napalm Records sein bereits viertes Album heraus und existiert bereits seit 2006. Ich liebe ja Doom Metal der Marke Candlemass und der Begründer dieses Genres, nämlich Black Sabbath. Aber dies hier ist nochmal ganz was anderes. Electric Wizard fallen mir gerade ein, als einzige ähnlich gelagerte Band.

Textlich geht es oft um Wikinger, nordische Mythologie und Schlachten. Ja, und wie in einer Schlacht kommt man sich tatsächlich vor, wenn man der Mucke der Engländer lauscht, als würde man von Conan persönlich oder Arnold förmlich niedergewalzt werden. Zäh, langsam und mit einem knarzendem Bass wird hier der Groove entwickelt. Eingängige Refrains sucht man hier vergeblich, aber das soll natürlich auch so sein. Ich denke mal, dass diese Mucke live durch Mark und Bein geht. Sänger und Gitarrist Jon Davis schreit sich mit einer gehörigen Portion Wut die Seele aus dem Leib. Bei manchen Stücken meint man schonmal so etwas wie eine Gitarrenmelodie zu hören, aber überwiegend wird hier mit tiefer gestimmten Gitarren und fett gespielten Riffs gearbeitet und das Ganze kommt zum Teil sehr monoton rüber und erzeugt eine hypnotische Stimmung. Da dies mit Sicherheit auch so beabsichtigt ist und sich diese Stimmung bei mir insbesondere bei den Songs 'Prosper on the paith', 'Eye to eye to eye' und 'Eternal silent legend' auch einstellt, würde ich sagen:Mission gelungen.

Insgesamt werden uns 7 Songs spendiert und als Zugabe 4 Livesongs, von denen mir insbesondere das alles plattmachende 'Satsumo' gefällt. Mit der Walze 'Volt thrower' hat man auch ein offizielles Video ins Netz gestellt, bei der man sich einen guten Eindruck verschaffen kann. Live sind sie im Oktober auch für einige Daten in Deutschland unterwegs.

Wer die Band bisher noch nicht kannte, aber auf dieses Genre steht und generell auf furchteinflößende Mucke, der sollte seine Lauscher mal reinhängen.


http://www.hailconan.com/
https://www.facebook.com/hailconan/
https://www.instagram.com/hailconan/
https://conan-conan.bandcamp.com/
https://twitter.com/hailconan
http://label.napalmrecords.com/
 

 



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de