Section: Reviews 42203Autor: Diggi
Datum: 24.01.2019
Bereich: Reviews

..absolut gelungenes Instrumental Abenteuer!

Dark Island

DAVE GROEWER - Rebirth

HORNELLA!

Dave Groewer ist ein Vollblutmusiker, respektive Schlagzeuger und seit den 70er Jahren im Rock und Metal Bereich aktiv.  Nun steht mit „ DAVE GROEWER - Rebirth“ sein neuestes Projekt an und da ich völlig ohne Vorbehalte an diese Scheibe gehen konnte, war ich am Ende umso mehr begeistert. „Dark Island“ erinnert nichnt nur obgleich des kreativen und detailverliebten Artworks an gute alte Hörspiel Zeiten….. Das ein Instrumental Album eine fiktionale Geschichte „erzählen“ kann ist hier echt bemerkenswert!

Die Motive sind zwar archetypisch; Geheimnisvolle Insel auf der Zeit und Raum keine Rolle spielen, mystische Begebenheiten etc….aber hört euch  ‚Survivors‘ oder ‚Waves Of Sorrow‘ einmal an! Die Musiker lassen wirklich ihren Instrumenten den narrativen Freiraum, um das Kopfkino des Hörers in Gang zu bringen! Nein, kein Geshredder, keine Polyrhythmik und auch keine abgepfiffenen Ambient Experimente. „Dark Island“ ist ein klassisches, instrumentales Heavy Metal Album mit Verve und Härte, natürlich stehen Melodien und Stimmungen im Fokus, etwas getragener geht es bei ‚Time Shift‘ zu…Wirklich jedes der 12 Stücke verfügt über eine eigene Stimmung, trägt aber zu einem kohärenten Hörvergnügen bei! Wer auf richtig gute, besonders direkt und „echt“ produzierte Instrumental Musik steht, der muss hier zugreifen! Sicherlich jetzt schon eines der Hochlichter in Sachen“ Instrumental Metal Geheimtipp“! Richtig gut!

8 Points. Erscheint am 01.02.2019 via STF Records.



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de