Section: Reviews 6889Autor: Julia
Datum: 07.05.2006
Bereich: Reviews

Neues von den Nachbarn aus dem SĂĽden

The Grand Master

Edenbridge

Die Nachbarn aus Österreich, Edenbridge präsentieren mit “The Grand Master” ihr fünftes Album voller Epic Angelic Melodic Metal. Nur neun Tracks finden sich auf dem neusten Album, dass es dennoch in sich hat. Sabine Edelsbachers klare Stimme manövriert sich durch die massiven Instrumentierungen, die an unerwarteter Stelle filigrane (Gitarren-) Spielereien aufweisen. Kein Wunder, denn wer einen Lanvall hat, der für Gitarren, Keyboard, Piano, Bouzouki und Mandoline verantwortlich ist, kann aus dem Vollen schöpfen.
Neben Tracks wie „Flame of Passion“, die brettharten Metal mit bombastischen Elementen vereinen, gibt es natürlich auch Nummern wie „The Most Beautiful Place“ die ganz und gar auf getragene Atmosphäre setzen. Ein bisschen kitschig wirkt dies zugegebener Maßen schon, aber vermutlich ist das Attribut Angelic nicht anders umzusetzen. Mehr Potential dagegen bieten Kracher, die den sanften Aspekt zunächst in den Hintergrund stellen. Einen großen Spannungsbogen reißen „See You Fading Afar“ oder das bombastische „Top Of The World“ auf, wobei sich Parallelen zu Nightwish an dieser Stelle nicht leugnen lassen.
Alles in allem gelingt es Edenbridge, reizvolle Kompositionen vorzustellen, aus denen der klare und intensive Gesang von Sabine Edelsbacher hervorsticht. Trotz dem fröhlichen Einsatz vieler Instrumente und dem entsprechenden Bombast erschlägt einen das Album ganz und gar nicht. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen möchte, dem sei der Namensgeber des Albums, „The Grand Design“ ans Herz gelegt. Sicher der beste Track vom Album, bei dem Edenbridge ganz groß auffahren. Das mystische Intro mit sanftem Gesang eröffnet eine fulminante Komposition, die von massivem Keyeinsatz und Basslinien getragen wird. Gesang und abwechslungsreiche Melodie geben sich die Klinke in die Hand und verdeutlichen bei einer Länge von 10:14min, was Epic tatsächlich bedeutet.

Julia



.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de