Section: Reviews 8433Autor: kain
Datum: 20.12.2006
Bereich: Reviews

Was soll das denn???

Anser's Tree

Manning

Habt Ihr Euch mal gefragt was passiert wenn Karl Moik eine Cannibal Corpse-Scheibe bewerten soll? Oder wenn irgendjemand Glen Benton zwingen würde eine Rezension über die Kelly-Familiy zu verfassen? Was würde dabei herauskommen wenn Herbert von Karajan in seinen Lebzeiten die ‚Reign In Blood’ von Slayer reviewt hätte oder wenn man Cronos eine Beyonce Knowles Platte gegeben hätte und ihn bitten würde eine Bewertung dazu abzugeben?
Ich denke nichts Gutes. Deshalb frage ich mich warum ein Internet-Mag mit dem eindeutigen Namen heavy-metal.de so ein Album wie das hier vor mir liegende ‚Anser’s Tree’ von Manning zugeschickt bekommt? Ich habe keine Ahnung ! Was soll ich damit? Aber OK....ich habe es hier liegen, ich habe es gehört und ich werde es reviewen. Fangen wir mal an.
 
Das aktuelle Album ‚Anser’s Tree’ von Guy Manning ist eine Mischung aus Jazz, Country-Music und irgendwelchen Retro-Rock und Pop-Elementen, die aber nur sehr selten zur Geltung kommen. Ich kann hier nicht das geringste Metal-Element ausmachen und muss sagen, dass es ein ganz schöner Kampf war sich durch diese Platte zu quälen. Meistens dudelt eine Orgel, eine Violine und ein Saxophon die Zeit hinunter und ein recht weinerlicher Gesang begleitet das Ganze. Die Produktion ist gut und auch die Instrumente sind gut beherrscht, allerdings finde ich nicht den geringsten Zugang zu dem Sound. Ich kann mir auch ehrlich nicht vorstellen welcher Metalhead sich sowas antut. Sicherlich gibt es eine Fanbase für den knubbeligen Herrn Manning, aber bitte, bitte....sucht die nicht bei den Kuttenträgern. Naja, immerhin hat sich mein Horizont etwas erweitert und ich weiss jetzt auch was andere Stämme für Musik hören.
Abschliessend bleibt mir noch eine große Bitte an die Plattenfirmen loszuwerden: „Seid so nett und schickt mir nicht auch noch die nächste „50 Cent“- Scheibe zu..... das halte ich nicht durch. Danke !!!“
 
2 Punkte - Thema verfehlt, setzen !!!!
 
Kain
 


.


^^^ BACK TO TOP ^^^
© 1998-2012 by www.Heavy-Metal.de